Klage an den Verfassungsgerichtshof

PowerPoint Präsentation:

Zur Wiedergabe wird PowerPoint oder der PowerPoint Viewer (gratis Download HIER) benötigt.
Der Förderverband Freier Schulen war erfolgreich Gastgeber des diesjährigen ECNAIS Seminars in Wien.
Wir luden zwei interessante Redner ein:
Matthias Strolz von den NEOS war Hauptredner zum Thema "Cooperation and Competition Parenting Social Innovation". (Dauer inkl. Diskussion mit dem Publikum: 1h 08min) Christoph Chorherr von den Grünen sprach zum Thema "The Vision of an ideal School" (Dauer inkl. Diskussion mit dem Publikum: 31 min)

Beide Politiker gewannen das Publikum - auf ganz verschiedene Weise - für sich, und hinterließen einen sehr positiven Eindruck zukunftsweisender österreichischer Politik.

Brussles / Free School Choice - Round Table



Gruppenbild ECNAIS Konferenz, April 2014

Wir vertreten die Interessen nichtkonfessioneller Privatschulen in freier Trägerschaft mit reformpädagogischer Ausrichtung, kümmern uns um deren staatliche Förderung, betreiben nationale und internationale Öffentlichkeitsarbeit und setzen uns für die verbindliche Finanzierung unserer Schulen ein.

im Rahmen der Verhandlungsgruppe FreieSchulwahl.at.

Wir organisieren halbjährliche Informationstreffen für unsere Mitglieder zum fachlichen PädagogInnen-Austausch und sind in Verbindung mit anderen Verbänden und Privatschul-vertretungen.

Wir fördern die Entwicklung der Schulautonomie für ein faires, gleichberechtigtes und ausgeglichen finanziertes Nebeneinander bzw. Miteinander von öffentlichen und privaten Schulen unterschiedlichster Pädagogik.

Zum Jubiläum: 10 Jahre Infinum
Besuch in der "DaVinci Akademie"

Der Förderverband unterstützt:

Conclusion - Conference on Parental Rights